Das erfolgreiche Konzept des Reinstädter Landmarktes wurde 2006 in die Kreisstadt Eisenberg übertragen. In Kooperation mit der Eisenberger Innenstadtinitiative findet seitdem einmal jährlich der Eisenberger Landmarkt statt.
Ausgerichtet wird der Landmarkt auf dem Eisenberger Marktplatz in der Stadtmitte. Ein Teil der Marktpartner kommt aus der Stadt und dem Landkreis, ergänzt um Marktpartner der Reinstädter Landmärkte.

jährlicher Termin des Eisenberger Landmarktes:

– erster Sonntag im Oktober

Barrierefreiheit

  • Der Marktplatz ist ebenerdig und mit einem Rollstuhl sehr gut befahrbar, auch die Zuwegungen sind ohne Bordkante.
  • Das Rathaus verfügt über eine Rollstuhlgerechte Toilette.
  • Bei Fragen zum Marktort Eisenberg, melden Sie sich gerne bei den Ansprechpartnern
    Michael von Thaler (michaelvonthaler@gmail.com, 03 66 91 / 45 131) oder
    Hans-Joachim Petzold (hans-joachim.petzold@t-online.de, 03 44 25 / 99 75 91)